Frau B. fand sich schnell in dem neuen Haushalt zurecht. Sie sorgte für einen zuverlässigen Rhythmus der Mahlzeiten, kontrollierte die Medikamenteneinnahme, kümmerte sich um die Wäsche und die Reinigung des Hauses. Sie versuchte auch unsere Mutter zu aktivieren zb durch Spaziergänge oder Spiele. Ja nach Kräftezustand unserers Vaters übernahm sie die Einkäufe, holte Rezepte vom Arzt und besorgte die Medikamente in der Apotheke. Wir hatten immer das Gefühl, dass unsere Mutter gewissenhaft betreut wird und danken ihr sehr.